Nachtfotokurs im Duisburger Landschaftpark

In unserem Fotokurs Nachtfotografie wollen wir die Lichter und Farben bei Nacht einfangen. Die Bildkomposition spielt hier eine große Rolle.

Die Abende sind oft sehr kalt. Manchmal so kalt, dass es schwierig ist den Auslöser zu drücken. Aber das gemeinsame frieren hat sich gelohnt. Andere Abende sind lau und windig. Hier sind stabile Stative sehr wichtig. Diese Widerstände sind jedoch kein Hindernis für tolle Fotos in unserem Nachtfotokurs. 

Der Umgang mit Stativ, Fernauslöser und den Kameraeinstellung kann anspruchsvoll sein. Im dunkeln die richtigen Kameraeinstellungen durchzuführen ist wesentlich einfacher, wenn jeder die wichtigsten Einstellungen an seiner eigenen Kamera gut kennt. Wer seine Kamera noch nicht so gut kennt, und den Belichtungsdreieck nicht bewusst einsetzten kann, empfehlen wir vorher den Fotokurs Bewusster Fotografieren zu besuchen.

Einen letzten "Schliff" können Nachtfotos mit einen gezielten Bildbearbeitung bekommen. Hier bieten sich die Kurse Bildbearbeitung an.

Die hier gezeigten Fotos sind diese die uns Teilnehmer zur Verfügung stellen, die an einem Nachtfotokurs teilgenommen haben. Danke an die Teilnehmer für das zusenden der Fotos.

Neugierig geworden? 
Dann kommen Sie zu unseren Fotokurs Nachtfotografie im Landschaftspark.

Haben Sie Fragen zu dem Fotokurs Nachtfotografie? 
Rufen Sie uns an Tel: 0211 169 71 775

IMPRESSIONEN LANDSCHAFTSPARK DUISBURG - FOTOKURS NACHTFOTOGRAFIE