Hunde Fotografieren beim Spielen

Wir bieten in 2018 Fotokurse Hundefotografie in der Natur an. Wir wollen gemeinsam die Möglichkeiten die wir im Wald, auf einer Wiese oder am Rhein finden und umsetzen. Wie gehe ich mit den gegebenen Lichtsituationen um?

Was muss ich beachten wenn sich mein Hund bewegt?

Mit welchen Kombinationen von ISO, Blende und Zeit komme ich zu meinem gewünschten Ergebnis?

Wählen Sie zwischen  einem Gruppen Fotokurs oder einen Einzelkurs, mit Ihrem eigenen Hund. Denn jeder Hund ist anders. Wichtig ist das Ihr Hund auf Ihre Kommandos hört.

Haben Sie Fragen zu dem Fotokurs Hundefotografie? 
Rufen Sie uns an Tel: 0211 169 71 775

FOTOKURS HUNDEFOTOGRAFIE - 79 €

Fotokurs Hundefotografie

Sie lieben Ihren Hund. Wir lieben die Fotografie und die Arbeit mit Hunden.  Wir bieten unterschiedliche Pakete für die Hundefotografie an. Gruppen Workshops und Einzelfotokurse für Hundebesitzer, Züchter und Vereine. Die Hundefotografie hat viele unterschiedliche Schwierigkeiten. Zum einen die Schärfe, die Bewegung, das Licht und nicht zuletzt das Wesen. In sehr kleinen Gruppen wollen wir mit den richtigen Kameraeinstellungen und viel Praxis an die Hundefotografie ran gehen.

  • Fotokurse Düsseldorf - Hunde in Bewegung fotografieren lernen
  • Fotokurse Düsseldorf - Fotokurs Hundfotos - Ihr Hund als Portraitfoto
  • Fotokurse Düsseldorf - Hunde beim spielen fotografieren lernen
  • Fotokurse Düsseldorf Hundefotografie leicht gelern
  • Fotokurse Düsseldorf - Ihr Hund fotografiernen lernen
  • Fotokurse Düsseldorf - Hunde fotografieren beim spielen
  • Fotokurse Düsseldorf - Hundefotokurs- Hunde im Wasser

WÄHLEN SIE IHREN WUNSCHTERMIN

Workshop Hundefotografie

Als Workshop, Einzelfotokurs oder für Hundevereine
Sie möchten Ihren Hund beim spielen, laufen und anderen Tätigkeiten fotografieren. Oder Sie möchten ein schönes Portrait von Ihrem Hund. Dann ist das der richtige Kurs für Sie. In kleinen Gruppen bis zu sechs Personen lernen Sie individuell Ihren Hund zu fotografieren.

Sie erfahren unter anderem:

  • Welche Kameraeinstellungen zu welchen Motiven notwendig sind
  • Wie setze ich einen Blitz ein
  • Welche Objektive sind optimal für Hundefotografie
  • Was ist zu beachten beim Scharf stellen
  • Was macht ein gutes Tierfoto aus
  • und Antworten zu Ihren ganz individuellen Fragen

Ganz wichtig: Eine Begleitperson für den Hund kann mitgebracht werden. Die Person nimmt nicht am Kurs teil und kümmert sich nur um den Hund. Ist gewünscht das die Begleitperson teilnimmt rufen Sie uns bitte vorher an, da die 2 Person bezüglich Seminargebühr Sonderkonditionen erhält.

 

  • Gerne Fotografieren
  • von Ihrem Hund tolle Fotos haben möchten
  • Grundeinstellungen ihrer Kamera kennen
  • einen gehorsamen und friedlichen Hund haben
  • Gerne in kleinen Gruppen lernen

 

 

 

 

 

Kameraausrüstung

  • Kamera,
  • Objektive
  • Externer Blitz, wenn vorhanden 
  • Batterien
  • voller Akku
  • leere Speicherkarte
  • eventuell Ersatz Akku
  • dem Wetter und der Aktivität entsprechende Kleidung (eventuell Gummistiefel für Wasserfotos)

Ausrüstung für den Hund: 

  • Hund
  • Leine
  • Leckerli
  • Spielzeug (Ball, Freesby,..)
  • Wassernapf

Es dürfen nur Hunde mitmachen die einen gültigen Impfpass haben und eine Haftpflicht versichert sind. Bitte eine Kopie mitbringen.  Hunde die aggressiv sind werden vom Fotokurs ausgeschlossen und müssen den Fotokurs verlassen um die Sicherheit der anderen Teilnehmer zu gewährleisten.

Veranstaltungsort:

Der Fotokurs Hundefotografie kann auf einer schönen Wiese, in einem Wald, oder auch am Rhein stattfinden. Der genaue Standort ist angepasst an der Jahreszeit und wird bei der Anmeldung angegeben. Gerne können Sie uns vorher telefonisch anfragen, unter 0211 16971775.

 

Unser Tipp

Um sich vor Stornokosten bei Absagen zu schützen können Sie eine Seminar-Rücktrittsversicherung abschließen. Unter folgenden Link Seminar-Rücktrittsversicherung finden Sie ein Angebot der ERV. Wir haben keinerlei geschäftliche oder organisatorische Verbindung zu dieser Versicherung.

Arianne Ruppelist Dipl. Kommunikationsdesignerin mit einem Studium in Sao Paulo, Brasilien und arbeitete mehrere Jahre in einer Grafik Agentur als Grafikerin und Fotografin.

In Deutschland ergänzt Sie Ihr Wissen mit einem Studium in Fotodesign und DTP. Sie arbeitet zuerst mehrere Jahre in einer Grafik Agentur, um dann ihrer Leidenschaft zur Fotografie nachzugehen, und sich immer mehr beruflich zur Fotografie zu orientieren.

Sie wechselte zu einem Fotostudio und festigt Ihr Handwerk und Wissen in den Bereichen Portraitfotografie,  Bewerbung, -Businessfotografie, sowie Familien Fotoshootings. Die Auseinandersetzung zur Fotografie in Verbindung zu dem Menschen brachte Sie dazu eine Systemische Coaching Ausbildung zu absolvieren.

Als freie Selbständige Fotografien arbeitet Sie in unterschiedlichen Fotografischen Bereichen, z.B. in der Eventfotografie, Firmen Fotoshootingsu.a. für die Private Banking der Sparkasse, Henkel, Bayer Health Care AG., sowie Produktfotografie, Immobilienfotografie, Schul- und Kindergarten Fotografie und als freie Dozentin. Beteiligte sich in mehreren Ausstellungen und gehört zu den Kaarster Künstlern.

Mit diesen Erfahrungen und die Leidenschaft zu Fotografie beschloss Sie Ihren Traum zu erfüllen und gründete 2012 ihr eigenen Fotostudio ariart Fotografie, welches erfolgreich in den Bereich Bewerbungsfotografie und Business- und Produkt Fotografie unterwegs ist. Sowie Fotokurse Düsseldorf wo Sie Ihre Leidenschaft zu Fotografie weitergibt in einer klaren verständlichen Sprache mit vielen Tipps aus der Praxis.

Mit diesen Erfahrungen und die Leidenschaft zu Fotografie beschloss Sie Ihren Traum zu erfüllen und gründete 2012 ihr eigenen Fotostudio ariart Fotografie, welches erfolgreich in den Bereich Bewerbungsfotografie und Business- und Produkt Fotografie unterwegs ist. Sowie Fotokurse Düsseldorf wo Sie Ihre Leidenschaft zu Fotografie weitergibt in einer klaren verständlichen Sprache mit vielen Tipps aus der Praxis.